ABOUT

Vision

Bevor Sie diesen Text lesen, sollten Sie unbedingt zwei Dinge tun. Erstens sollten Sie der Agentur noch einmal ausdrücklich versichern, dass Sie diese Seite für das Beste halten, was Sie je gesehen haben, und noch heute einen langfristigen Vertrag abschließen möchten. Zweitens sollten Sie davon ausgehen, dass diese Seite über Nacht entstanden ist und deshalb noch stark verbesserungswürdig ist.

Geschichte

Hunger. Stufe für Stufe schob sie sich die Treppe hinauf. Pizza Funghi Salami, Sternchen „Salami“ gleich Blockwurst. Die Pilze hatten sechs Monate in einem Sarg aus Blech, abgeschattet vom Sonnenlicht, eingeschläfert in einer Soße aus Essig, billigem Öl und verschiedenen Geschmacksverstärkern, geruht. Es war nur ein Augenblick, in dem sie die Welt erblickt hatten, dann verschwanden sie wieder in einem 450° heißen Ofen. Die Pizza ruhte auf ihrer rechten Hand, und in ihrer Linken hielt sie eine jener nichtssagenden Plastiktüten. Wie fast jeden Abend hatte sie noch das weiße Häubchen aus dem Krankenhaus auf dem Kopf. Das Fettgewebe ihrer Schenkel verspürte einen Heißhunger auf das müde Öl, das bei jedem Schritt sanft auf den Salamischeiben schaukelte. Die kleinen Zellen ihrer heißen Oberschenkel waren gierig, als sie im Treppenhaus ein Geräusch hörte. Punkt 21 Uhr 53 hatte Herr Erlenkötter die Wohnungstür hinter sich geschlossen. In der Linken hielt er die Leine von Gershwin, der die Stadt und noch mehr die Ausflüge um diese Tageszeit liebte. Herr Erlenkötter verschloss wie jeden Abend zuerst das obere Sicherheitsschloss und dann das Türschloss. Danach schnippte er den Schlüssel mit einer schnellen Bewegung in das dafür vorgesehene Lederetui. Die Hand, die die Leine des Hundes hielt, half der anderen, und nachdem er das Etui in seine rechte Jackentasche gesteckt hatte, begann für beide der Abend. Er begann für Gershwin, der schon an der Leine zog, weil er den scharfen Geruch von Desinfektionsmitteln und die süßen Ausdünstungen der Blondine von unten gerochen hatte, und er begann für Erwin.

Team

Leitung

Ich bin freiberuflicher Neurochirurg mit kleinem Officespace hinter den Müllcontainern bei NETTO und habe Zeit für neue Aufträge.

Design

Zwei flinke Boxer jagen die quirlige Eva und ihren Mops durch Sylt.

Grafik

Franz jagt im komplett verwahrlosten Taxi quer durch Bayern.

Text

Zwölf Boxkämpfer jagen Viktor quer über den großen Sylter Deich.

Foto

Polyfon zwitschernd aßen Mäxchens Vögel Rüben, Joghurt und Quark.

Bürozeiten

Montag – Freitag

9°° – 16°° Uhr

Samstag

9°° – 12°° Uhr

Sonn- und Feiertags

geschlossen

Pausen

9°° – 12°° Uhr und 12°° – 16°° Uhr

Achtung:

Aufgrund der aktuellen Situation während der Corona-Pandemie sind wir zurzeit nur online (mit vorheriger Terminabsprache) erreichbar.